Imago Single Workshop 22.-25.06.2018

Imago Single Workshop im Zentrum Wiens.

Ein Imago Workshop gibt Ihnen die Gelegenheit, sich mit Ihren Beziehungsmustern auseinanderzusetzen und alte destruktive  Verhaltensweisen zu erkennen und zu verabschieden.  Diese drei Tage werden Ihnen die Möglichkeit bieten, Beziehungen in einem neuen Licht zu sehen und  nützliche Tools kennenzulernen, um sich selbst und anderen neu zu begegnen. Wenn wir uns und unser Gegenüber besser verstehen können, stärkt das unser Selbstbewusstsein und erweitert unsere Gestaltungsmöglichkeiten. Wir verändern unser Verhalten und damit unsere Beziehungsmuster und haben damit bewussten Einfluss auf unsere Partnerwahl.

Anmeldung Single Workshop

Imago Single Workshop 13.-15.04.2018

Imago Single Workshop  bei den „Soulsisters“ gemeinsam mit Ingrid Dorfmeister.

Ein Imago Workshop gibt Ihnen die Gelegenheit, sich mit Ihren Beziehungsmustern auseinanderzusetzen und alte destruktive  Verhaltensweisen zu erkennen und zu verabschieden.  Diese drei Tage werden Ihnen die Möglichkeit bieten, Beziehungen in einem neuen Licht zu sehen und  nützliche Tools kennenzulernen, um sich selbst und anderen neu zu begegnen. Wenn wir uns und unser Gegenüber besser verstehen können, stärkt das unser Selbstbewusstsein und erweitert unsere Gestaltungsmöglichkeiten. Wir verändern unser Verhalten und damit unsere Beziehungsmuster und haben damit bewussten Einfluss auf unsere Partnerwahl.

Anmeldung Single Workshop

Imago trifft Bulgarien 17.-18.02.2018

Imago Workshop in Sofia. Ein Wochenende Paartherapie unter der gemeinsamen Leitung von Barbara Cremers, Bas van Raaij ( Niederlande) und Eva Wessely (Österreich) . Der Workshop wird in englischer Sprache mit Übersetzern vor Ort abgehalten.  Die organisatorische Leitung übernimmt Miroslav Nachev.

Anmeldung Paartherapie

Meine Gedanken geteilt

Es ist leicht, jene wertzuschätzen, deren Werte den unseren ähnlich sind. Die Kunst und Chance liegt darin, das Fremde, das Unbekannte zu schätzen und achten zu lernen.

Ich schaffe meine Welt mit meinen Gedanken, Erwartungen & Befürchtungen. Wenn ich mir dessen bewusst bin, kann ich meine Kreativität nutzen. Bin ich mir dessen nicht bewusst, werde ich gestaltet. Von meinen Ängsten, Befürchtungen, Erwartungen…